Das CD-Projekt "Blickwechsel" mit dem Rauhen Haus und Konstantin Wecker

Die CD "Blickwechsel" ist ein integratives Projekt, das zeigen soll, dass auch Menschen mit Mehrfachbehinderungen sich gut musikalisch ausdrücken können. Die CD soll die Arbeit der Tagesförderung finanziell und durch die Wirkung in der Öffentlichkeit unterstützen. Die Tagesförderung unter Leitung der Diplom-Pädagogin Petra Steinborn und die Musiktherapeutin Christiane Becker sind die Initiatoren des Projektes. An der CD haben die Band (erheblich) und Konstantin Wecker (Song "Wir sind Freunde") mitgewirkt.

Informationen zum Konzept der Tagesförderung Das Konzept der Tagesförderung und der Musiktherapie im Rauhen Haus
Das Projekt "Blickwechsel" Ablauf des CD-Projekts Blickwechsel
Bilder von den Aufnahmen des Titelsongs Die Aufnahmen mit Konstantin Wecker, der Tagesförderung, der Gruppe taste & smile und der Theatergruppe Klabauter des Rauhen Hauses für den Titelsong "Wir sind Freunde"
Die Stars des Projektes. Einspielen des Songs Wir Sind Freunde
Vorstellung der CD vor Presse, Rundfunk, Fernsehen Die Vorstellung der CD vor der Presse, Rundfunk und Fernsehen. Am Schluss trugen alle Beteiligten des Projektes, Konstantin Wecker, die Theatergruppe Klabauter, die Band und deren Freunde den Song "Wird sind Freunde" vor.

zuletzt geändert am 26.02.2005